Kettensägen

Wählen Sie die richtige Kettensäge für Ihre Bedürfnisse

Soll der Kauf einer Kettensäge zur Freude werden, dann lohnt es sich einige Gedanken über Ihre Bedürfnisse zu machen. Haben Sie große Bäume, müssen Sie darauf achten, dass Ihre neue Kettensäge ein ausreichend großes Schwert hat. Wenn Sie nur kleine Bäume oder große Büsche haben, sollten Sie ein kleineres Schwert wählen, da sonst die Arbeit sehr umständlich wird.

Wir haben Kettensäge für sowohl für Anfänger als auch für erfahreneren DIY-Leute.

Für leichte Gartenarbeit ist unsere Elektro-Kettensäge mit 405 mm Schwert zu empfehlen. Das geringe Gewicht und der starke Motor macht es leicht, mit ihr längere Zeit zu arbeiten, ohne müde in den Armen und Handgelenken zu werden. Dies ist eine gute Kettensäge für Anfänger.

Wollen Sie lieber ohne Kabel arbeiten und suchen Sie eine stärkere Kettensäge, wird die 45 cc Kettensäge eine gute Wahl sein. Dies ist eine gute Allround-Säge für Schneiden und Fällen.

Für den erfahrenen Motorsäge-Anwender haben wir die 62 cc Kettensäge. Sie ist für alle Aufgaben geeignet und ist gut in der Handhabung.
Um Ihrer Kettensäge maximale Lebensdauer zu geben, sollte sie mindestens einmal im Jahr überprüft werden. Es kann Sägemehl und Schmutz unter der Abdeckung sitzen. Diesen kann man am leichtesten mit einer alten Zahnbürste entfernen. Die Kette muss scharf sein, um sauber arbeiten zu können. Ist die Kette stumpf geworden, können Sie sie mit einer Rundfeile schärfen. Hatten Sie Pech und haben einen Nagel getroffen, dann kann die Kette nicht geschärft werden. Sie müssen eine neue Kette kaufen.