Spielsachen

Gute Spielgeräte gibt die Kinder Lust draußen zu spielen

Ein Spielturm bietet viele Stunden Spaß. Hier können die Kinder sowohl Schaukeln als auch Rutschen und Klettern. Ja, unser Jungle Gym Cubby Spielturm hat sogar einen kleinen Sandkasten. Haben die Kinder Spaß im Sandkasten, so werden sie sich auch über ein Werkzeugsset freuen. Das Set umfasst Besen, Schaufel und Rechen.
 

Ein Trampolin ist ein fester Bestandteil in vielen Gärten und es ist leicht zu verstehen, warum. Das Trampolin macht sowohl kleinen als auch großen Kinder Spaß und selbst die Erwachsene können sich kaum zurückhalten. Unser Trampolin hat eine maximale Belastbarkeit von 150 kg. Um das Trampolinspringen zu einem Vergnügen zu machen (und nicht zu einem Besuch in der Notaufnahme) haben wir fünf gute Regeln für das Trampolinspringen gesammelt:
Nur allein hüpfen. Wenn man mehr als einer hüpft, besteht die Gefahr, dass man miteinander kollidiert oder stolpert.

  1. Verwenden Sie ein Sicherheitsnetz.
  2. Keine Saltos machen; falls Sie falsch landen, können Saltos zu schlimme Verletzungen an Hals und Rücken führen.
  3. Kinder unter sechs Jahren müssen unter Aufsicht von Erwachsenen sein. Kleine Kinder haben nicht immer die Kontrolle über ihre Sprünge und wo sie landen. Diese Altersgruppe hat die meisten Verletzungen an Kopf und Hals. Erzählen Sie dem Kind, dass es Spaß macht auf dem Trampolin zu springen, aber das Regeln beachtet werden müssen.
  4. Regelmäßige Sicherheitsprüfungen. Lassen Sie niemals Kinder auf einem defekten Trampolin springen. Überprüfen Sie Gelenke, Bolzen, Schrauben und Kantenpolster.